Pflege von Angehörigen

Vorträge und Workshops
"Beruf und Pflege in Einklang bringen"

Im Rahmen Ihres Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)
Kontext

„Pflege von Angehörigen“ – Respekt wer’s selber macht

Respekt auch an alle Arbeitgeber, die gesellschaftliche Verantwortung zeigen – die im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements den Weitblick haben und ihren Mitarbeitenden mit diesen Vorträgen und Workshops den Weg in eine chancenreiche Zukunft aufzeigen.

Zielgruppe
  • Berufstätige Pflegende Angehörige oder die, die es werden „wollen“
  • Betriebe, die ihren Mitarbeitenden die Chance auf Wissen und Haltung zu diesem Thema ermöglichen möchten
Vorträge

Vortragsthemen: (genauere Inhalte finden Sie über den Download-Button)

  1. Umgang mit einer fordernden Lebenslage
  2. Muss ich meine Angehörigen (später) pflegen?
  3. Wohin mit Oma, wenn ich arbeite?
  4. Demenz – erkennen, verstehen und damit umgehen

Die Vortäge 3 und 4 dienen der Einführung. Ein Workshop kann  sich als Folgeveranstaltung anschließen.

Dem ausrichtenden Betrieb wird jeweils ein Kurz-Handout (als Datei) für interessierte Teilnehmende zur Verfügung gestellt.

Workshops

Workshop-Themen: (genauere Inhalte finden Sie über den Download-Button)

  1. Wohin mit Oma, wenn ich arbeite?
  2. Demenz – erkennen, verstehen, damit umgehen

Die Lernziele werden mit den Teilnehmenden zusammen festgelegt. Die Verwertbarkeit für die Praxis der Teilnehmer ist das vorrangige Ziel.

Auditorin
Nächster Kurs

Nach Kundenwunsch

Schulungsumfang

Vorträge: 2 Zeitstunden
Workshops: 4 Zeitstunden

Veranstaltungsort

Nach Kundenwunsch

Weitere Informationen