Das Qualitäts-Checkheft für Trainer

Das Seminar zum Buch "Das Qualitäts-Checkheft für Trainer zu DIN EN ISO 9001:2015 und DVWO QM"

Zum Buch

„Das Qualitäts-Checkheft für Trainer zu DIN EN ISO 9001:2015 und DVWO QM“ ist im Oktober 2016 im Beuth Verlag erschienen. Leicht verständlich werden in diesem Band die Grundlagen der beiden Qualitätsmanagement-Modelle vermittelt und in ihrer jeweils top-aktuellen Version ungekürzt präsentiert. Checklisten im Buch und Musterdokumente auf der zugehörigen CD geben den Lesern das notwendige Handwerkszeug zur einfachen Qualitätsentwicklung in Unternehmen. Verschiedene Stilelemente sprechen Sie dabei an – Illustrationen machen die Andorferungen aus den QM-Modellen mit einem Augenzwinkern lebendig.

Es ist also ein Arbeitsbuch!
Für diejenigen unter Ihnen, die noch einen kleinen „Kick“ benötigen, wie sie das Buch am besten für sich nutzen können, ist dieses Tages-Seminar konzipiert.

Zielgruppe

Trainer und Trainerinnen in der Erwachsenenbildung

  • Trainer-Anfänger /Selbstständige/Angestellte) und
  • Trainer-Profis (aus Einzelunternehmen/Bildungsinstituten)
  • Trainer aus DVWO gesiegelten Bildungsinstituten
  • Trainer, die DVWO QM-Funktionsträger sind
Das Besondere an diesem Seminar:
  • kleiner Teilnehmerkreis (5-8 Teilnehmer)
  • Rabatte für Existenzgründer
Seminar-Inhalte
  • Grundlagen QM-Systeme
  • QM-Grundsätze und Struktur der DIN ISO 9001:2015
  • Kernaussagen und Struktur des DVWO QM
  • Prozessorientierter Ansatz
  • Kontext und Interessierte Parteien
  • Risikobasierter Ansatz
  • DVWO-konforme Bildungskonzepte
  • ISO-Zertifizierung und DVWO-Begutachtung
  • QM-Projektplanung
Auditorin
Nächster Kurs

2019

Schulungsumfang

Tages-Seminar, 1 Seminartag á 8 UE
10:00-17:00 Uhr

Schulungsort

Diverse Standorte in Deutschland

Inklusive
  • 1 Buch „Das Qualitäts-Checkheft für Trainer“ im Wert von 78 EUR
  • Musterdokumente als Handout
Weitere Informationen
Am Angebot interressiert, aber zu diesem Zeitpunkt keine Zeit?

Kein Problem! Der nächste Kurs findet ebenfalls 2019 statt.