Startseite

Auf einen Blick

Damit Sie es im Gesundheits- Sozial- und Bildungswesen ein Stück leichter haben, bieten wir Ihnen Beratung, Seminare und Coachings zur Unterstützung Ihres Qualitätsmanagements. Sie vertrauen einem verlässlichen Partner, denn wir sind bereits seit 2010 nach ISO 9001 und DVWO QM zertifiziert.

Schauen Sie sich hier um. Bei Fragen oder Angebotsanfragen können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Aktuelles

Wingwave ist eine Kurzeit-Coaching Methode mit der Sie Ihre Ängste überwinden können oder in Stresssituationen einen ruhigen Kopf bewahren. Sie haben Lampenfieber? Prüfungsangst? Stehen ständig unter Stress und können nicht abschalten? Haben sich beim Sport verletzt und Angst das es wieder passiert? Dies sind nur wenige Beispiele der Fälle, in denen Wingwave-Coaching Ihnen helfen kann.

Möchten Sie gerne mehr erfahren? Oder fragen Sie sich, ob ich Ihnen mit diesem Coaching helfen kann?
Dann habe ich gute Nachrichten für Sie. Am 10.11.2017 findet in Bad Münder um 18:00 Uhr ein kostenloser Info-Abend statt. Dort erfahren Sie mehr zum Wingwave-Coaching und können seine Wirkungsweise an einer Demonstration begutachten.

Weiterlesen …

Wenn Sie eine Führungskraft oder ein Projektleiter aus der Branche Gesundheit-, Sozial,- oder Bildungswesen sind und sich weiterbilden möchten, aber auch nicht zu lange von ihrer Arbeit weg bleiben könnnen, haben wir ein Lösung für Sie. Mit dem "Crashkurs - Qualitätsbeauftragter/Qualitätsmanager (m/w)" werden Ihnen in kleinem Teilnehmerkreis und mit wenig Präsenzzeiten alle Informationen vermittelt, um das jeweilige Personenzertifikat zu erhalten.

Der Qualitätsbeauftragte, bzw. Qualitätsmanager unterstützt seine "oberste Leitung" (i.d.R. die Geschäftsführung) in allen Angelegenheiten rund um Themen wie z.B. die Anforderungen aus dem QM-Modell in die Prozesse zu integrieren oder Verbesserungen zu fördern. Zudem öffnen sich Ihnen mit diesem Personenzertifikat weitere Karrieretüren.

Weitere Informationen finden Sie unter "Leistungen", bei Fragen oder zur Anmeldung schreiben Sie mir gerne eine Email: melanie@eckart-qm.de.

Anmeldeschluss ist der 12.08.2017, Termine: 11.09.-15.09.17

Dieser Crashkurs steht Ihnen auch als Inhouse-Veranstaltung bei Ihnen im Unternehmen zur Verfügung - die Termine können Sie selbst frei wählen.

Weiterlesen …

1. Option: für Kurzentschlossene bieten wir noch zwei Plätze
im "Zertifikatskurs für Qualitätsbeauftragte/ -manager (m/w)" der IMV GmbH (07.-11.08.2017, Castrop-Rauxel).  Informationen und Anmeldung unter info@imvqualitaet.de
2. Option: Alternativ könnte für Sie dieser Termin besser passen
der "Crashkurs zum  zertifizierten Qualitätsbeauftragen bzw. -manager (m/w)" (11.-15.09.2017, Hannover.  Informationen und Anmeldung unter QB-Crashkurs
3. Option: QB-Weiterbildung als Inhouse-Schulung
Ganz nach Ihren Wünschen kann die Weiterbildung als Block-Woche oder an 2x3 Tagen stattfinden - bei Ihnen vor Ort als Inhouse-Veranstaltung. Anfragen unter melanie@eckart-qm.de

Weiterlesen …

"DVWO Qualitätsmanagement". Richtlinien zum DVWO Qualitäts-Siegel nach DIN EN ISO 9001:2015

Kennen Sie schon die Bausteine, die ein richtig gutes Bildungskonzept - DVWO-konform - ausmachen? Neu in der revidierten Version ist  die transparente Zuordnung der DVWO-Anforderungen zu den einzelnen Normabschnitten der ISO 9001:2015. Für den Qualitätsverantwortlichen im Bildungsinstitut ist es nun leicht zu erkennen, das "Was ist zu tun?" und "Welche Dokumente muss ich vorhalten bzw. nachweisen?". In den Anlagen findet der Leser Erläuterungen zu den bildungsspezifischen DVWO-Qualitätsbausteinen sowie Anleitungen für seine zertifizierungsspezifischen Begutachtungsabläufe. Schauen Sie selbst DVWO Qualitätsmanagement

 Mit besten Grüßen für Ihren Bildungs-Sommer,

Weiterlesen …

Am 05.08.2017 endet die Anmeldefrist für die Weiterbildung "DVWO geprüfte/r TRAINER/IN (QManagement)".
Sie sind ein Trainer mit einer Trainerausbildung oder einem Pädagogik-Studium und möchten auf dem Markt hervorstechen? Dann brauchen Sie eine echtes Aushängeschild für Profis.

Mit dieser Weiterbildung können Sie sich auf dem Markt durch messbare bildungsspezifische Lernkonzepte auszeichnen und sich anhand des "Anerkennungsverfahrens für die Kompetenz Lehrender in der Erwachsenen- und Weiterbildung" (GRETA-Projekt) aufstellen lassen.

Sie haben kein Pädagogik-Studium und auch keine Trainerausbildung abgeschlossen? Kein Problem. Diese Weiterbildung lässt sich auch ohne Abschlussprüfung ablegen und qualifiziert Sie zum "DVWO geschulten Trainer".

Weitere Informationen finden Sie unter Leistungen.

Weiterlesen …